Waldorfkindergarten Bietigheim-Bissingen e.V. - Kindergarten
Hintergrund

Alles um das Kind herum
sollte Freude und Lust atmen. (Rudolf Steiner)

Der Waldorfkindergarten möchte mehr sein als ein „Aufbewahrungsort“: Ein Lebens- und Lernort für Ihr Kind.

Äußerlich ermöglichen dies wohltuend gestaltete Räume in unserem ökologisch gesund gebauten Holzblockhaus. Inhaltlich fördern ausgebildete Waldorferzieherinnen jedes Kind nach seinen eigenen Möglichkeiten, was Wachheit, Ideenreichtum und Liebe voraussetzt.

Titelbild.jpg

Die rhythmische Tages-, Wochen- und Jahresgestaltung stärkt das Vertrauen der Kinder in die Welt, Wiedererkennen gibt Sicherheit. Rhythmische Wiederholung ermöglicht eine gesunde körperliche und emotionale Entwicklung. Freilassend gestaltetes Spielzeug aus Naturmaterial fördert Kreativität, Eigeninitiative und Sinneskompetenz. Gemeinsames Vorbereiten und Feiern der Jahresfeste, Singen und Reigenspiele, gepflegte Esskultur am gemeinsamen Tisch lassen soziales Miteinander zum Erlebnis werden. Alle hauswirtschaftlichen Notwendigkeiten wie Kochen, Backen und Aufräumen geschehen zusammen mit dem Kind. Das Kind erwirbt dabei Geschick und lernt Zusammenhänge zu erfassen.

Der Erwachsene kann echtes Vorbild und Orientierungshelfer sein. Erzählte Märchen, sinnreiche Geschichten, Puppen- und Fingerspiele geben Lebensbilder und fördern die Sprachentwicklung. Das Spielen im Freien ist täglicher Bestandteil unserer Arbeit mit den Kindern.